• WILLKOMMEN BEI WAILA

    DAS GANZE IM BLICK.

Beraten. Forschen. Investieren.

Die Geschäftsbereiche der WAILA AB sind auf effektiven Klimaschutz und Naturschutz ausgerichtet. Unser Dienstleistungsspektrum umfasst die Optimierung der regenerativen Energieversorgung, die Entwicklung einer klimapositiven Landwirtschaft und die Erhaltung der Biodiversität von Arten und Lebensräumen.

Aktuelles

Vestas Power Performance Optimisation (PPO)

Vestas Power Performance Optimization (PPO) Validierung für einen der größten Vestas-Flottenbetreiber in Europa

Lohnen sich Optimierungsmaßnahmen, wie zum Beispiel Vestas Power Performance Optimization (PPO), an Windkraftanlagen wirklich? Und wenn ja, wie hoch ist die effektive Leistungssteigerung der WEA nach der Optimierung? Das sind Fragen, die…

Aerodynamische Upgrades mit Vortexgeneratoren und Gurney Flaps: Validierung

Waila AB erstellt für einen deutschen Stadtwerke-Verbund eine unabhängige Analyse der Ertragswirkung aerodynamischer Upgrades mit Vortexgeneratoren und Gurney Flaps am Anlagentyp Vestas V90. Um den Erfolg der Maßnahme beurteilen zu können,…
Biogasanlage

Waila begleitet Pflanzenkohletest in Biogasanlage

In einer Biogasanlage mit 2,4 MW(el) Nennleistung in Nordrhein-Westfalen beginnt im Mai ein umfassender Praxistest zum Einsatz von Pflanzenkohle bei der Vergärung von Maissilage. In einem vorangegangen Feldversuch an drei Biogasanlagen (mit…

Waila betreut Masterarbeiten von Studenten der Universität Uppsala

Seit Januar 2020 schreiben zwei Windenergie-Masterstudenten der Universität Uppsala ihre Abschlussarbeiten bei Waila. Im Rahmen ihrer Masterarbeiten werden sie im Unternehmen Validierungsmethoden zur unabhängigen Bewertung von Optimierungsmaßnahmen…

Waila optimiert die Energieversorgung eines Privathauses

Zur ökonomischen und ökologischen Optimierung der Energieversorgung eines Schulhauses, das um 1900 südlich von Visby errichtet wurde und heute privat genutzt wird, berät Waila die Hausbesitzer unabhängig hinsichtlich der: Optimierung…
Pflanzenkohleforschung

E-kol-ogiskt! – Zusammenfassung der Projektergebnisse

Am 20. und 21. November 2019 präsentierte Waila der interessierten Öffentlichkeit die Ergebnisse des Projekts E-kol-ogiskt! zur Pflanzenkohleforschung. Unter den Zuhörern befanden sich Landwirte, landwirtschaftliche Berater, Vertreter der…

Waila berät Hauseigentümer zum Bau von PV-Anlagen

Seit September 2019 produziert eine 5,7 kW Solaranlage auf dem Haus- und Garagendach eines Grundstückes im Süden der schwedischen Insel Gotland erneuerbaren Strom. Die Anlage deckt sowohl den gesamten Strombedarf der Familie als auch den Strombedarf…

Ergebnisse des LEADER-Projekts E-kol-ogiskt!

Zwischen Herbst 2018  und Frühjahr 2019 führte Waila auf dem Stenhuse Hof in Sanda, auf der schwedischen Insel Gotland, einen Feldversuch mit Pflanzenkohle durch. Seit dem Sommer 2019 werden die dort erhobenen Daten in enger Zusammenarbeit…
Pflanzenkohlekarte

Pflanzenkohle-Karte für Gotland

Im LEADER Gute Projekt "E-kol-ogiskt! - ein Demonstrationsprojekt zur Anwendung von Pflanzenkohle auf Gotland" untersucht Waila AB das Potenzial des Einsatzes von Pflanzenkohle für die schwedische Insel Gotland und erstellt auf Basis der Analysresultate…
Ertragsoptimierung

Waila AB unterstützt dänischen Windparkbetreiber bei der Optimierung des Anlagenertrags

„Wir freuen uns darüber, dass sich unser dänischer Partner dazu entschieden hat, in die Optimierung des Anlagenbetriebs zu investieren, um Stromertrag und Erlöse zu steigern“, teilt Sebastian Meyer, Geschäftsführer von Waila AB mit. …

Regionale Interessensvertreter legen Strategiepapier für die gotländische Energiewende vor

, ,
Die schwedische Energieagentur wurde von der schwedischen Regierung damit beauftragt, eine Machbarkeitsstudie zur vollständigen Dekarbonisierung des gotländischen Energiesystems zu erstellen. Gotland soll als Pilotregion für die Realisierung…

E-kol-ogiskt! – Waila startet Leader-Projekt

Zusammen mit gotländischen, schwedischen und deutschen Kooperationspartnern hat Waila AB im Oktober das Leader-Projekt E-kol-ogiskt! gestartet. Durch die Anwendung von Biokohle können Nährstoffe und Wasser besser im Boden gebunden werden.…

Unterwegs mit Ökostrom

Seit August nutzt Waila ein Elektroauto für die Dienstreisen auf der Insel. Der Citroën C-Zero wird mit Ökostrom geladen.  
Bauüberwachung

Koordination der lokalen Bauüberwachung

Im Auftrag eines deutschen Investment-Management-Unternehmens hat WAILA AB seit Juli diesen Jahres die Kontrolle der lokalen Bauüberwachung für 2 Windparks auf dem schwedischen Festland mit insgesamt ca. 50 MW Nennleistung übernommen. Die…

Pflanzenkohle für Gotland

Der Einsatz von Pflanzenkohle (pyrolysierte, pflanzliche Reststoffe) in der Landwirtschaft kann vielfältigen Nutzen mit sich bringen. Darunter fallen: die Steigerung der Wasserhaltefähigkeit landwirtschaftlich genutzter Böden, die…
Neue Technologien für den Vogelschutzsystem an Windkraftanlagen

Neue Technologien für Vogelschutz & Windenergienutzung

,
In den letzten Jahrzehnten wurde die Windenergienutzung auf Gotland stark ausgebaut, parallel dazu ist die Anzahl auf Gotland brütender See- und Steinadler deutlich angestiegen. Mit der Veröffentlichung einer Vorstudie der schwedischen Energiebehörde…
Windgutachten

Windgutachten auf Basis einer Betriebsdatenanalyse

Auf Basis der Scada-Betriebsdaten von zwei schwedischen Windparks in Küstennähe hat Waila AB ein Windgutachten erstellt. Das für die Zukunft zu erwartende Ertragsniveau wurde auf Basis von SCADA-Daten zur Anlagenproduktion und Anlagenverfügbarkeit…

Anfrage senden

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.